Home | English Version | Impressum | Kontakt
Easydive24.de
Startseite Tauchziele Tauchen in Deutschland Meeresleben Fisch-Führer Wracktauchen Tauchberichte Fotos Links
 

Tauchziele in Europa

Tauchen in Griechenland


Griechenland, das Land der Götter, verfügt es über eine lange beeindruckende Geschichte. Artefakte aus dieser Zeit übersäen geradezu den Meeresboden um die Halbinsel und ihren 1400 Inseln. Um sie vor Plünderei und Zerstörung zu schützen, war das Tauchen um Griechenland bis 2006 stark eingeschränkt. Mittlerweile wurden die strengen Regeln gelockert und man kann eine Vielzahl wunderschöner Tauchplätze entdecken. In angenehm warmen, glasklaren Wasser locken antike Wracks, Amphorenfelder und wunderschöne Höhlen und Grotten.


Griechenland
Griechenland
Griechenland
Griechenland



Pilion ist eine bewaldete Halbinsel in Griechenland, die zwischen Thessaloniki und Athen liegt und den Pegasitischen Golf vom Rest der Ägäis trennt. In der Antike galt die Halbinsel als Heimat der Zentauren, jener Fabelwesen mit menschlichen Oberkörper, die auf einem Pferdeleib saßen. In dieser Gegend ist auch der Glaube an Vampire allgegenwärtig. Zahlreiche Legenden ranken um die blutsaugende Untoten. Hier kann man u.a. vor der Insel Prasouda tauchen, um die sich eine Vampir-Legende rangt. [mehr]


Tauchen Pilion
Tauchen Pilion
Tauchen Pilion
Tauchen Pilion



Einer der berühmtesten Tauchplätze des Mittelmeeres befindet sich ca. 800 m vor der Küste des kleinen Örtchens Anissaras bei Hersonissos (Chersónissos) auf Kreta. Dort liegt auf dem Grund der Ägäischen See in 24 m Tiefe das gut erhaltene Wrack einer Messerschmitt Bf 109. Wurde das deutsche Jagdflugzeug im Mai 1941 während der Operation Merkur abgeschossen? [mehr]


Messerschmitt Kreta



In den vergangenen Tagen hatte ich die herrlichen Tauchgebiete im Nordwesten der Insel erkundet. Man braucht kein Boot, sondern lediglich ein Auto und gefüllte Flaschen. Die Tauchplätze sind ideal vom Land aus zu erreichen. Bei Sichtweiten von bis zu 40 m wurde ich von einer Vielzahl von Fischen begleitet. Schon bei den ersten Tauchgängen stieß ich auf Marmor-Zitterrochen, Sepia und freischwimmende Kraken. [mehr]


Lake Kournas Guppy in Lake Kournas



Korfu, die grüne Perle unter den griechischen Inseln, bietet abwechslungsreiche Tauchgebiete. Die schönsten sind an der Nordost- und Nordwestküste zu finden. Kleine Gebirge mit Grotten und Höhlen, grasbewachsene Ebenen und große Sandflächen, die so manche Überraschung bergen. Faunatechnisch gibt es viele Brassen, Garnelen, auch mal größere Zackis und immer wieder Muränen. [mehr]


Tauchen Korfu
Tauchen Korfu
Tauchen Korfu
Tauchen Korfu



Im Norden Kretas, etwa 25 km östlich von Rethymno, befindet sich das kleine Dorf Panormos. Die Bucht von Panormos beherbergt den bekanntesten Ankerfriedhof des Nordteiles der Insel. Auf dem Meeresgrund liegen in ca. 17 – 24 m Tiefe mehr als ein Dutzend große Anker, von denen die ältesten aus Venezianischer Zeit stammen sollen... [mehr]


Panormos
Panormos
Panormos



Da man beim Schnorcheln und Tauchen immer wieder auf Fische trifft, die man nicht kennt, möchten wir eine kurze Übersicht über Fische und andere Meereslebewesen geben, die man am häufigsten im Mittelmeer antrifft. [mehr]


Fischführer Griechenland


Pilion
Tauchen im Reich der Vampire (Griechenland) Pilion ist eine bewaldete Halbinsel in Griechenland, die den Pegasitischen Golf vom Rest der Ägäis trennt. In der Antike galt die Halbinsel als Heimat der Zentauren, jener Fabelwesen mit menschlichen Oberkörper, die auf einem Pferdeleib saßen. In dieser Gegend ist auch der Glaube an Vampire allgegenwärtig. Zahlreiche Legenden ranken um die blutsaugende Untoten. [mehr]
Messerschmitt Wreck
Tauchen am Wrack einer Messerschmitt (Tauchen in Griechenland) Einer der berühmtesten Tauchplätze des Mittelmeeres befindet sich ca. 800 m vor der Küste des kleinen Örtchens Anissaras bei Hersonissos (Chersónissos) auf Kreta. Dort liegt auf dem Grund der Ägäischen See in 24 m Tiefe das gut erhaltene Wrack einer Messerschmitt Bf 109. Wurde das deutsche Jagdflugzeug im Mai 1941 während der Operation Merkur abgeschossen? [mehr]



Der Ankerfriedhof von Panormos (Griechenland) Im Norden Kretas, etwa 25 km östlich von Rethymno, befindet sich das kleine Dorf Panormos. Die Bucht von Panormos beherbergt den bekanntesten Ankerfriedhof des Nordteiles der Insel. Auf dem Meeresgrund liegen in ca. 17 – 24 m Tiefe mehr als ein Dutzend große Anker, von denen die ältesten aus Venezianischer Zeit stammen sollen... [mehr]

Tauchen vor Korfu (Griechenland) Korfu, die grüne Perle unter den griechischen Inseln, bietet abwechslungsreiche Tauchgebiete. Die schönsten sind an der Nordost- und Nordwestküste zu finden. Kleine Gebirge mit Grotten und Höhlen, grasbewachsene Ebenen und große Sandflächen, die so manche Überraschung bergen. Faunatechnisch gibt es viele Brassen, Garnelen, auch mal größere Zackis und immer wieder Muränen. [mehr]

Verpasse keinen unserer Artikel mehr und folge uns auch auf Facebook, Youtube, Instagram oder Twitter. Hier gibt’s ständig aktuelle Artikel, Bilder und Videos von unseren Taucherfahrungen und -abenteuern.
Startseite | Destinations / Tauchziele | Fischbestimmung | Tauchen in Deutschland | Wracktauchen | Schatztauchen
Allgemeine Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt Easydive24